Meyer Rechtsanwälte - Ihre erfahrene Kanzlei im Verwaltungs-, Gewerbe- und Sportrecht

Frist Studienplatzklage Berlin 2020 abgelaufen?

Fachbeitrag im Schulrecht

Woran erkenne ich, dass ich einen Antrag auf außerkapazitäre Zulassung gestellt habe?

Viele Universitäten ermöglichen es ihren Bewerbern, den Antrag direkt im Rahmen des Bewerbungsprozesses zu stellen. An der Humboldt-Universität zu Berlin beispielsweise können Sie in der „Übersicht der eingegebenen Formulardaten“ Ihrer Online-Bewerbung überprüfen, ob der Antrag erfolgreich eingereicht wurde.

Auch an der Freien Universität Berlin besteht die Möglichkeit, den Antrag gleichzeitig mit der Bewerbung zu kennzeichnen. Es sei jedoch darauf hingewiesen, dass diese Universität keine nachträgliche Übersicht zur Verfügung stellt, um den Status des Antrags zu überprüfen.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie den richtigen Antrag gestellt haben, empfehlen wir Ihnen, sich an unsere Anwälte für Hochschulrecht zu wenden. Sie können Ihnen schnell und präzise mitteilen, worauf es in Ihrem Fall ankommt und welche Punkte Sie beachten sollten.

Bitte beachten Sie: Die Frist für den Registrierungsschluss endet, bevor Sie über den Erfolg Ihrer Bewerbung informiert werden!

Es wird empfohlen, den KAP-Antrag frühzeitig einzureichen, noch bevor Sie eine Zulassung für Ihren Studienplatz erhalten. Aufgrund von Verzögerungen in den Zulassungsverfahren infolge der Coronapandemie könnte die Bewerbungsfrist bereits abgelaufen sein, wenn Sie mit dem Einreichen des Antrags warten. Handeln Sie proaktiv, um sicherzustellen, dass Sie alle notwendigen Fristen einhalten.

Ist es nach dem 1. Oktober 2020 immer noch möglich, eine Studienplatzklage an der Humboldt-Universität zu Berlin (HU Berlin) oder an der Freien Universität Berlin (FU Berlin) einzureichen?

Es ist wichtig zu beachten: Falls Sie sich an den Berliner Universitäten beworben haben, aber kein Antrag auf außerkapazitäre Zulassung gestellt wurde, ist es nach Ablauf der Frist nicht mehr möglich, eine Studienplatzklage einzureichen. Es kommt häufig vor, dass Bewerber diesen Antrag im Bewerbungsprozess versehentlich markieren.

Um sicherzustellen, dass Sie keine Zeit verlieren oder die Chance auf einen Platz in Ihrem Wunschstudium verpassen, empfiehlt es sich, die Erfolgsaussichten einer Studienplatzklage von einem spezialisierten Anwalt für Verwaltungsrecht und Hochschulrecht prüfen zu lassen.

Wie läuft eine Studienplatzklage ab?

Unsere Tätigkeit im Rahmen einer Studienplatzklage besteht darin, den Universitäten gegenüber darzulegen, dass trotz abgeschlossenem Auswahlverfahren noch freie Plätze in Ihrem gewünschten Studiengang verfügbar sind. Diese Vorgehensweise ist erforderlich, um eine potenzielle Verletzung Ihres Grundrechts gemäß Artikel 12 des Grundgesetzes auf Bildung und freie Berufswahl aufzuzeigen.

Ein wesentlicher Schritt für die Durchführung einer Studienplatzklage ist die vorherige Beantragung einer außerkapazitären Zulassung.

Studienplatzklage? Unsere Anwälte im Bereich Hochschulrecht unterstützen Sie dabei, Ihre Ansprüche erfolgreich durchzusetzen! Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Rechtsgebiet

RG_Schulrecht-Mobile

Jederzeit für Sie erreichbar

Kontakt

Ihre Kanzlei Meyer Rechtsanwälte. Immer für Sie da

Adresse

Berliner Allee 38
13088 Berlin

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 08:00 – 17:00

Kontakt